DE

Sprache

Schließen

Als Auszubildender Mechatroniker bei AL

Leon Anschütz: „Mir stehen alle Türen offen.“

Leon Anschütz, Auszubildender Mechatroniker:

„Ich lege mich richtig ins Zeug, den bestmöglichen Facharbeiterabschluss zu schaffen. Danach möchte ich erstmal als Mechatroniker arbeiten. Aus diesem Grund habe ich mich ja für diesen spannenden Beruf entschieden. Durch den Fachoberschulabschluss, den ich parallel anstrebe, stehen mir später noch alle Türen offen, ein technisches Studium aufzunehmen und mich zum Ingenieur weiterzuentwickeln. Es ist gut, zu wissen, dass Automotive Lighting seine Mitarbeiter dabei unterstützt.“